Stadtorchester übergibt Erlös aus Benefizkonzert

Das Stadtorchester Peine gab im Frühjahr in der St.-Jakobi-Kirche ein Benefizkonzert, dieses Jahr zugunsten der Klinikclowns Peine. Die Clowns „Zwille“ und „Frau Sowieso“ freuen sich über eine Summe von 1850€! Das Geld wird direkt für Projekte im Peiner Philipp-Spitta-Heim eingesetzt.

Hier geht es zum Artikel in der Peiner Allgemeinen Zeitung

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.