Events

Jahreskonzert 2022: „Es lebe: das Leben!“

„Es lebe: das Leben!“: wir möchten das Leben feiern und zwar das Leben auf unserer Erde! Das Große Orchester das Stadtorchester Peine möchte sie musikalisch in die schönsten Ecken unserer Erde entführen. Dabei kommen auch die Flora und Fauna nicht zu kurz! Dirigiert wird das Große Orchester wieder von Michael Tewes, Jörg Boddeutsch und Stefan Lages.

Wichtigste Informationen auf einem Blick

Wann: 11.12.2022
16.00 Uhr, Einlass ab 15.30 Uhr
Wo: Festsäle Peine, Friedrich-Ebert-Platz 12, 31226 Peine
Kartenvorverkauf: ab 01.11.2022 in der Bernhard-Lott-Halle zu unseren Geschäftszeiten sowie beim Kulturring Peine (in geringer Stückzahl)

Highlights aus dem Programm

Where the Eagles Soar

Ein Adler, der über die rauen Felsen und über Seen und Wälder des US-Staates Maine fliegt. Steven Reineke hat genau dieses Bild in seinem Stück „Where the Eagles Soar“ vertont. Können Sie auch die Freiheit und die Weite des Landes spüren? Vielleicht entdecken Sie ja sogar einen Adler auf der Bühne?

The Rose

„The Rose“ – eine sehr schöne Liebesballade, die im Original von Bette Middler gesungen wurde. Bei uns interpretiert unsere Gesangssolistin Mareille Wittnebel dieses schöne Lied.

Jurassic Park

Wer kennt ihn nicht, den Filmklassiker von 1993 mit der weltberühmten Titelmusik? Der Helikopter fliegt auf die Isla Nublar zu und man bekommt jedes Mal Gänsehaut, wenn die Hörner mit dem Jurassic Park-Thema ganz majestätisch einsetzen und diese tolle Landschaft würdigen. Ein magischer Moment, kurz bevor es heißt: „Willkommen im Jurassic Park!“. Kommen Sie also mit uns im Helikopter auf die Isla Nublar und erleben Sie mit uns die Schönheit dieser Insel und ihrer Bewohner: die Dinosaurier!

Hedwigs Theme

Zauberer, Hexen, magische Tierwesen und eine Zauberschule namens Hogwarts: das ist die Welt von Harry Potter. Auch diese Filmmusik stammt aus der Feder von John Williams. Das Große Orchester möchte Ihnen „Hedwigs Theme“ präsentieren – das musikalische Motiv, das Harry Potters geliebten Schneeeule gewidmet ist!

Das Dschungelbuch

Ein verwaistes Menschenkind, das von Wölfen großgezogen wird, eine wilde Affenbande, ein tanzendender Bär und ein furchteinflößender Tiger: da ist ganz klar die Rede vom Dschungelbuch. Unser Medley zum Disney-Klassiker von 1963 nimmt sie mit in den Dschungel. Wir sind schon im Dschungel-Fieber – Sie auch?

Die Vorbereitungen sind im vollen Gange!

Die Probenarbeit

Die Proben laufen bereits seit Mitte August auf Hochtouren. Auf unseren Social-Media Kanälen können Sie live verfolgen, was sich bei uns tut! Schauen Sie doch einfach mal rein oder abonnieren Sie uns doch einfach auf Facebook oder Instagram. Wir freuen uns!

Unsere Probenarbeit wird in diesem Jahr durch das Projekt „Neustart Amateurmusik“ des Bundesmusikverbands Chor und Orchester e.V. (BMCO) gefördert. Dank der Förderung können wir ein Probenwochenende sowie professionell geleitete Registerproben durchführen, um uns bestmöglich auf unser Jahreskonzert vorbereiten zu können – schließlich ist das Beste gerade genug für unser Publikum! Auch das Bühnenbild gehört zum Inhalt des Projekts.

Das Bühnenbild

Seit Mitte September arbeitet unser Bühnenbild-Team wieder fleißig am Bühnenbild. Vor allem mit dem etwa 10m breiten Hintergrundbild stehen sie in diesem Jahr vor großen Herausforderungen. Bei den folgenden Bildern möchte unser Team ein paar Einblicke geben, wie sie am Bühnenbild arbeiten:

  • Petra und Steffi basteln Palmen