Musikschule

Das Stadtorchester Peine bietet ein aufeinander abgestimmtes System an Aus- und Fortbildungen an, die schon im frühesten Kleinkindalter beginnen und mit dem Eintritt in eines der MSG-Orchester noch lange nicht aufhören. Das Musizieren ist ein lebenslanger Prozess, bei dem der Musiker ständig dazulernt. Mit unserem Ausbildungssystem tragen wir dem Rechnung.

In unserer vereinseigenen Musikschule werden derzeit rund 200 Kinder, Jugendliche und Erwachsene in den verschiedensten Kursen und Unterrichtsformen an die Musik herangeführt. Neben dem Unterricht in unseren Vereinsräumen bestehen verschiedene Kooperationen mit Peiner Kindergärten und Schulen. Im Rahmen dieser Kooperationen betreuen wir Bläserklassen, Musik-AG’s und bieten verschiedene Kurse im Bereich der Früherziehung an.

Unsere Kooperationspartner:

  • Grundschule Essinghausen
  • Haupt- und Realschule Edemissen

Haben Sie Interesse an einer Kooperation mit dem Musikschul-Team des Stadtorchesters? Nehmen Sie Kontakt mit unserem Office auf!

Stufen unsere Ausbildungssystems

Musikalische Grundausbildung

… an der Blockflöte
Die Blockflöte ist traditionell das erste „richtige“ Instrument, das Kinder ab dem Grundschulalter erlernen können. In der Regel sind im Alter von 6-7 Jahren die motorischen Fähigkeiten genügend ausgebildet, um Blasen und Greifen koordinieren zu können. Ausserdem kann die Blockflöte aufgrund ihrer geringen Größe und des geringen Gewichts von den Kindern gut gehalten und bedient werden.
 
Die MSG bietet je nach Nachfrage den Blockflötenunterricht in kleinen Gruppen in unserer Musikhalle oder auch an externen Unterrichtsorten an.

… an verschiedenen Instrumenten
Alternativ zur musikalischen Grundausbildung an der Blockflöte bieten wir auch ein entsprechendes Konzept an verschiedenen Instrumenten an. Die Kinder musizieren dabei mit verschiedenen Schlaginstrumenten und lernen, dass man mit Trommeln, Xylophon, Bhoomwhackers und auch selbstgebauten Instrumenten wunderbar Musik machen kann – auch nach Noten.

Instrumentalunterricht

Der Instrumentalunterricht startet in der Regel mit dem achten Lebensjahr (bzw. nach zwei Jahren der musikalischen Grundausbildung). Elementare Noten- sowie Rhythmikkenntnisse sollten nun vorhanden sein, sind allerdings für Quereinsteiger nicht zwingend erforderlich.
Das Spektrum des Instrumentalunterrichts erstreckt sich von den klassischen Blasinstrumenten für das Orchester über Schlagwerk bis hin zu Saiten- und Tasteninstrumenten. Für jede Instrumentengruppe stehen ausgebildete, größtenteils studierte Instrumentallehrer mit langjähriger Lehrerfahrung zur Verfügung.

Folgende Instrumente können bei der MSG erlernt werden:

  • Querflöte (Konzertflöte / Piccolo)
  • Klarinette (B- / Es- / Bassklarinette)
  • Oboe
  • Saxophon (Sopran- / Alt- / Tenor- / Baritonsaxophon)
  • Hohes Blech (Trompete / Flügelhorn / Kornett)
  • Waldhorn (F / B)
  • Posaune
  • Euphonium (Tenorhorn / Bariton – je in B oder C)
  • Tuba
  • Klavier
  • Bassgitarre
  • Gitarre
  • Schlagwerk (& Percussion)

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie interesse an einer Instrumentalausbildung haben. Übrigens können auch Menschen im Erwachsenenalter noch erfolgreich ein Instrument erlernen.

Orchester

Das Ziel unserer Ausbildung ist, die Schüler so schnell wie möglich an das Musizieren in kleinen Gruppen oder in Orchestern heranzuführen. Wenn ein Musiker  dann seinen Platz in einem unserer Klangkörper gefunden hat, ist die Ausbildung damit aber nicht automatisch beendet.
So bieten wir über die Musikverbände sowie in Zusammenarbeit mit den Verbänden und anderen Partnern Kurse und Prüfungen in allen Leistungsklassen an. Die ersten beiden Stufen D1 und D2 werden in Kooperation mit der Kreismusikschule Peine im Rahmen des „Peiner Musikerdiploms“ vor Ort angeboten. Für die Leistungsstufe D3 und weitere erhalten unsere Mitglieder eine finanzielle Förderung durch den Verein. Durchgeführt werden diese Kurse über den „Niedersächsischen Turnerbund“ (unserem „Heimatverband“), der „Turnermusikakademie Gandersheim“ oder auch dem „Niedersächsischen Musikverband“.